Was ist eine Spielgruppe?

Bäbiegge.JPG

Hier trifft sich eine konstante Gruppe von gleichaltrigen Kindern zum freien Spielen, Werken und Spass haben. Nach dem Motto: Dem Kind helfen, es selbst zu tun, bereiten wir ihr Kind optimal auf den Kindergarten vor und geben ihm den nötigen Raum und die Zeit dafür

7.jpeg
87.jpeg
31_edited.jpg

Was lernt ihr Kind in der Spielgruppe?

  • es lernt sich in einer Gruppe zu bewegen

  • es kann Rücksicht nehmen, aufeinander hören, einander helfen, streiten und Frieden schliessen

  • die Sprache wird im Spiel gefördert (Versli, singen, Geschichten)

  • es erhält die Chance die Trennung von Mutter und Vater zu üben

  • die motorischen Fähigkeiten werden erweitert (schneiden, malen, kneten, Purzelbäume, balancieren)

  • es kann seine Kreativität ausleben, niemand muss, aber jeder darf

  • durch gemeinsames Entdecken lernen die Kinder miteinander und voneinander

  • Traditionen wie Geburtstage, Samichlaus, Fasnacht und Ostern werden gemeinsam gefeiert

Was gibt die Spielgruppe der ganzen Familie?

  • Kennen lernen von anderen Familien im Dorf und daraus Freundschaften entwickeln

  • Extra-Zeit für ev. ein kleineres Geschwisterchen, den Haushalt oder einfach Ich-Zeit

  • Kurze Termine, Erledigungen alleine wahrnehmen können

  • Ohne Druck neue Erfahrungen ermöglichen und dadurch staunen dürfen, wie ihr Kind daran wächst